Sag uns, was los ist:

Randalierer wirft Gegenstände von dem Balkon

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Samstag gingen gegen 13.00 Uhr Meldungen bei der Polizei ein, dass eine männliche Person vom Balkon in der 7. Etage im Pappelweg in Niederpleis Möbel hinunter wirft.

Bei Eintreffen stellten die Einsatzkräfte der Polizei eine männliche und schreiende Person auf dem Balkon fest, mehrere zerstörte Gegenstände lagen bereits im Bereich des Haupteinganges zum Haus. Der Gefahrenbereich wurde durch die Einsatzkräfte geräumt, weitere Einsatzmittel wurden zur Unterstützung entsandt. Die Feuerwehr wurde ebenfalls hinzugezogen, da sich die Person immer wieder auf das Geländer setzte.

Im Rahmen der Räumung wurden weitere Einzelheiten durch Geschädigte bekannt, da der Randalierer auch gezielt mit Gegenständen nach Passanten geworfen hatte. Hinweise auf verletze Personen ergaben sich nicht.

Im weiteren Verlauf konnte die Person in ihrer Wohnung durch die eingesetzten Kräfte überwältigt und gefesselt werden. Aufgrund der Gesamtumstände ergaben sich Hinweise auf einen eingeschränkten Gesundheitszustand, so dass das zuständige Ordnungsamt hinzugezogen wurde. In der Wohnung wurden auch Betäubungsmittel aufgefunden, diese wurde sichergestellt.

Der 22jährige Sankt Augustiner wurde zur weiteren Überprüfung einem Krankenhaus zugeführt. Durch die hinuntergeworfenen Gegenstände kam es zu Sachbeschädigungen, u.a. wurde ein PKW getroffen und beschädigt. Ebenso wurde ein Strafverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung eingeleitet, da der junge Mann mit einem Glas gezielt nach Personen geworfen hat. Die zuständige Bereitschaftsrichterin ordnete eine Blutprobenentnahme zur Beweissicherung an. Die Ermittlungen zu den Gesamtumständen dauern noch an. (Th.)

Ort
Veröffentlicht
14. Juli 2019, 09:10
Autor
whatsapp shareWhatsApp