Sag uns, was los ist:

Party für jedermann bei den Hangelarer Schützen

whatsapp shareWhatsApp

Eine Neuauflage der "Party für Jedermann" steht am 17. August 2019 in Hangelar auf dem Veranstaltungskalender. Bereits im letzten Jahr hatte "der Tanz auf der Tenne" bei den Sankt Sebastianus Schützen die Hangelarer angelockt und das Echo war zusammengefasst: Klasse Veranstaltung, das wollen wir nochmal!

Hangelar hat's gewollt und die Schützen legen nochmal einen drauf!

Tradition & Moderne in friedlicher Koexistenz avancieren nun im Jahr 2019 zu einem der Highlights der Hangelarer Festszene. Den Auftakt zum Schützenfest macht am Samstag, den 17.08.19 der „Tanz auf der Tenne“ mit der bekannten Band: „Wahnsinn Total“, bekannt dafür, die Menge richtig einzuheizen. Eine Sommerparty, ohne Trachten und ohne Reden – einfach nur feiern und Spaß haben. Voraussetzungen für die Teilnahme: Spaß am Feiern, gute Laune und sonst nix.

Wie man es von den Schützen nicht anders kennt, ist der Eintritt frei und die Preise an Theke, Sektbar und Grill zivil.

Am Sonntag, 18. August folgt dann der traditionelle Teil. Um 11:15 Uhr Krönung der Majestäten im Rahmen der hl. Messe St. Anna. Zunächst werden die amtierenden Majestäten entkrönt und anschließend die neuen Würdenträger in feierlicher Zeremonie, im Rahmen des Gottesdienstes gekrönt. Die Krönung markiert den Beginn des Königsjahres. Nach der Kirche beginnt der Festumzug durch Hangelar. Dieser endet am Schützenhaus, und geht nahtlos in den musikalischen Frühschoppen über. Die neuen Majestäten nehmen Gratulationen entgegen, Ehrungen für besondere Verdienste und Jubiläen runden den traditionellen Teil des Schützenfestes bei Kaffee, Kuchen und Musik im Schützenhaus ab.

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass Petrus am Wochenende 17. / 18 August sowohl zum Tanz auf der Tenne, als auch beim traditionellen Umzug und Festlichkeiten am Sonntag, sich als Freund und Gönner der Schützen zeigt und somit dem schönsten Stadtteil Sankt Augustins und seinen Bürgern ein wunderschönes Festwochenende beschert.

Seit dem 9. August ist für alle sichtbar, dass das Schützenfest bevorsteht. Die Häuser der künftigen Majestäten, Kaiser Wolfgang der 1 (Wolfgang Meyer) und der Schüler Prinzessin Kim Himmel, sowie Jungschützenprinzessin Anna Himmel wurden geschmückt und dann wurde schon mal gefeiert.

Ort
Veröffentlicht
12. August 2019, 15:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

FB

Schützenfest mal anders: Party pur für Hangelar

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!