Sag uns, was los ist:

Kinderfest in der Asklepios Kinderklinik

Kinderfest in der Asklepios Kinderklinik mit tolle

Die Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin lud am vergangenen Sonntag zum diesjährigen Kinderfest ein. Bei bestem Wetter genossen Hunderte von kleinen und großen Gästen diesen quasi Tag der Offenen Tür der Klinik und vor allem das attraktive, dreistündige Programm im Innenhof. Vom Mitmachzirkus, Rollstuhl-Parcours, Vorführungen der Rettungshundestaffel des DRK Kreisverbandes Rhein-Sieg e. V., den Quettinger Stormtroopers in ihren Kostümen der Star Wars Filmreihe, Torwandschießen und Trommel Workshop war alles vertreten und gut besucht. Der Kracher war wieder einmal die Möglichkeit des Mitfahrens auf einem Quad raus aus dem Klinikbereich über die Arnold-Janssen-Straße bis zum Kreisel am Schwimmbad und zurück. Die Interessengemeinschaft Quadkinder-Rheinland war dazu mit rund 20 Quads angereist und erzeugte strahlende Kinderaugen.

"Die Angst vor dem Arzt bzw. dem Krankenhaus zu überwinden, ist eine wichtige Funktion des Kinderfestes" erläuterte Uwe Jansen, der Geschäftsführer der Klinik. Zu diesem Zweck öffnete wieder eine stark frequentierte Teddyklinik, in der die mitgebrachten kranken Kuscheltiere einen vollständigen Stationsdurchlauf von der Aufnahme, dem Röntgen, dem Operationsbereich bis hin zur Apotheke mit leckeren Medikamenten für die weitere Genesung zu Hause absolvieren konnten. Eine schöne Idee. (hdp)

Ort
Veröffentlicht
21. September 2018, 03:26
Autor