Sag uns, was los ist:

Ein runder Abschluss für das Jubiläumsjahr

Ausstellung „700 Jahre Hangelar".

Ab Samstag, dem 07.11.2015 bis zum 08.12.2015 werden in Schaufenstern der Geschäfte in Hangelar einzelne Bilder von dem alten Hangelar zu sehen sein. Auch verschiedene Vereine stellen Einzelheiten ihrer Vereinsgeschichte in den Fenstern aus.

Die Intention des Teams, Simeon Kalter, Uli Bambeck, Petra Udelhofen und Christiane Heilen ist es, die Dorfgeschichte in einem „geschichtlichen Spaziergang" durch Hangelar aufleben zu lassen. Flyer, die in den ausstellenden Geschäften ausliegen, geben eine kurze Information zu dem jeweiligen Thema.

Hervorragende Unterstützung erhielt das Team vom Stadtarchiv der Stadt St. Augustin und vom Herrn Schickler von photo studio 3 auf der Kölnstraße, der die Bilder und Flyer erstellte.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
07. November 2015, 00:00