Sag uns, was los ist:

BONNsai-Chor-Projekt

für Kinder und Jugendliche im Schuljahr 2017/2018

Für Kinder und Jugendliche von sieben bis 14/15 Jahren bietet der BONNsai Kinder- und Jugendchor im Schuljahr 2017/2018 ein Chorprojekt an. Die erste Probe dazu findet statt am 23. September von 11 bis 13 Uhr in der Freien Waldorfschule Hangelar.

Die weiteren Proben finden einmal monatlich samstags von 11 bis 13 Uhr in der Freien Waldorfschule Hangelar, Graf Zeppelinstaße 7, 53757 St. Augustin und der Michaelschule, Haydnstr. 11, 53125 Bonn statt. Im Januar und im Juli 2018 wird das erarbeitete Repertoire jeweils in einem Konzert in Bonn und der Umgebung präsentiert. Ende Januar 2018 gibt es für interessierte Chormitglieder eine Konzertreise ans Staatstheater Oldenburg.

Es werden kinder- und jugendgerechte Werke aus der klasssischen Chorliteratur erarbeitet, geistliche Werke wie auch weltliche Chorstücke und bühnengeeignete Singspiele. Neben dem reinen Chorsingen erhalten alle Teilnehmer eine solide Stimmbildung und lernen viel über und rund um die Chormusik.

Für die zwölf- bis 14/15-jährigen Choristen gibt es ein zusätzliches Extra-Programm nach eigenen Wünschen. Bei entsprechendem Interesse besteht auch die Möglichkeit, solistisch zu singen.

Das Projekt eignet sich für alle Kinder und Jugendlichen, die Spaß am Singen haben. Auch Chorkinder aus anderen regelmäßig probenden Chören können an diesem Projekt als besonderes Highlight teilnehmen. Das Projekt ist ebenfalls sehr gut geeignet für Kinder und Jugendliche, die das Chorsingen eine zeitlang ausprobieren möchten, ohne sich fest an einen Chor zu binden.

Die Leitung hat Thomas Honickel, Kapellmeister am Staatstheater Oldenburg.

Anmeldungen und weitere Informationen zum Kinder- und Jugendchorprojekt ab sofort unter koordination@bonnsai-chor.de oder unter http://www.bonnsai-chor.de.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
16. September 2017, 00:00