Sag uns, was los ist:

Auffahrunfall in Sankt Augustin mit einem Schwerverletzen

(ots) - Am 07.09.2013, 15:05 Uhr, ereignete sich auf der Kölnstraße in Sankt Augustin - Hangelar ein Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Bonner fuhr mit seinem Ford S-Max auf der Kölnstraße aus Richtung der Bundesgrenzschutzstraße kommend in Richtung der Richthofenstraße. An der Einmündung der Straße "Am Wolfbach" musste er seinen PKW verkehrsbedingt anhalten. Nach Zeugenangaben fuhr in diesem Moment ein Opel Corsa, der hinter dem Ford gefahren war, ungebremst auf den Ford auf. Der 84-jährige Opel-Fahrer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Der Ford-Fahrer wurde leicht verletzt und gab an, selbständig einen Arzt aufzusuchen. Wieso der aus Bornheim stammende Corsa-Fahrer auf den Ford aufgefahren war, wird nun im zuständigen Verkehrskommissariat ermittelt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3500,- Euro geschätzt. (Br.)

Ort
Veröffentlicht
09. September 2013, 10:32
Autor