Sag uns, was los ist:

Anspruchsvolles Berufspraktikum für Achtklässler

whatsapp shareWhatsApp

Anspruchsvolles Berufspraktikum für Achtklässler

Frühzeitige Berufswahloffensive an der Realschule Niederpleis

Bereits seit 2007 ermöglicht die Realschule Niederpleis den Schülern der Klassen 8 in das Berufsleben zu schnuppern. Zu früh? Nein, kommt es doch darauf an, berufliche Wünsche der Schülerinnen und Schüler mit realen Berufsmöglichkeiten so zu kombinieren, dass sich für jeden Teilnehmer eine berufliche Orientierung ergibt.

So sieht der Lehrplan für die Jahrgangsstufe 8 berufswahlvorbereitenden Unterricht in den Fächern Deutsch, Informatik und Politik vor. Auch wurde ein "Benimmseminar" unter Leitung außerschulischer Trainer durchgeführt, in dem soziale Kompetenzen in der Arbeitswelt vorgestellt und trainiert werden konnten. Nach einer individuellen "Potentialanalyse" zur Ermittlung eigener Stärken und Interessen im Hinblick auf die Berufswelt wurden die Ergebnisse in Einzelgesprächen mit den Schülerinnen und Schülern im Beisein eines Erziehungsberechtigten ausgewertet. Erst danach verteilte Norbert Höher als Berufswahlkoordinator der Realschule die 88 Schülerinnen und Schüler gezielt auf Betriebe und Einrichtungen aus Industrie, Einzelhandel und Gesundheitswesen. Das zweitägige Schnupperpraktikum an vielen Sankt Augustiner Betrieben am 6. und 7. November ermöglicht durch die systematische Vorbereitung einen passgenauen, ersten Einblick in die Arbeitswelt. Schulleiterin Brunhild Hersel-Everding sieht dies als ersten Schritt, dem zunehmend beklagten "Fachkräftemangel" entgegenzuwirken und dankt allen Firmen für ihre Kooperation und Unterstützung. Das Berufspraktikum endet nicht mit der Abgabe der Praktikumsmappen, sondern erst im Dezember mit einer Präsentation, bei der die Schüler ihren Eltern und Mitschülern sowie den Vertretern der Betriebe ihre Praktikumserfahrungen vorstellen werden. Und in der 9. Klasse folgt dann das dreiwöchige Praktikum. (hdp)

Ort
Veröffentlicht
12. November 2019, 17:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!