Sag uns, was los ist:

Adventskaffee der kfd Sankt Augustinus

whatsapp shareWhatsApp

Mit einem großen Adventskaffee am 25. November beendete die kfd Sankt Augustinus das Jahr 2016. Um 14.30 Uhr wurden die Türen des "Haus Menden" geöffnet und 120 Damen stürmten den Saal. Auf adventlich geschmückten Tischen erwartete jeden Gast Tee, Kaffee und Kuchen.

Erster Höhepunkt war der Auftritt von Elfi Steickmann, bekannte kölsche Mundartautorin. Sie gab in "kölscher Sproch" Geschichten aus dem Leben zum Besten. Alle Damen waren begeistert, denn viele Erinnerungen aus vergangener Zeit wurden wieder wach und man konnte sich in dem einen oder anderen Verzällcher wiederfinden.

Gegen Ende des Nachmittags traten die "Tanzmäuse" auf. Dies ist eine offene Tanzgruppe der kfd Menden. Zwölf Frauen im Alter von 34 bis 89 Jahren tanzten zu kölschen Weihnachtsliedern. Übrigens: Alle Damen, die Lust haben, das Tanzbein zu schwingen, sind herzlich eingeladen. Mit viel Applaus wurden die Tänzerinnen verabschiedet.

Frau Elke Marquis, die Teamsprecherin des kfd-Vorstands, verabschiedete schließlich die Gäste, nicht ohne auf die erfolgreiche Mitgliederwerbung im letzten Jahr hinzuweisen: 43 neue Mitglieder wurden hinzugewonnen. Frau Marquis wünschte auch im Namen des gesamten Vorstandsteams allen Gästen eine besinnliche Adventszeit und ein schönes Weihnachtsfest.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
03. Dezember 2016, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp