Sag uns, was los ist:

- Versuchter Raub auf Taxifahrer -

(ots) - Am 15.10.2011, gegen 22:48 Uhr, ließen sich zwei bislang unbekannte Täter von einem 64-jährigen Taxifahrer vom Bahnhof Troisdorf nach Sankt Augustin zum Pappelweg fahren. Hier hielt einer der Täter dem Taxifahrer eine Schusswaffe an den Hals und forderte die Herausgabe der Geldbörse. Der Taxifahrer setzte sich jedoch zur Wehr, so dass dioe Täter letztlich von ihm abließen und flüchteten. Der Taxifahrer wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Einer der Täter war ca. 20-25 Jahre alt, ca. 165-170 cm groß. Er hatte kurze Haare, trug eine weiße Jacke und sprach mit osteuropäischem Akzent. Der zweite Täter hatte ein osteuropäisches Erscheinungsbild und war dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Sankt Augustin entgegen (02241-9860). (HM)

Ort
Veröffentlicht
15. Oktober 2011, 23:16
Autor
Rautenberg Media Redaktion