Sag uns, was los ist:

Mit Fußgänger kollidiert und weitergefahren

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Donnerstag ereignete sich in der Darrtorstraße ein Unfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Fußgänger. Gegen 20:45 Uhr überquerte der später Geschädigte mit einem Zeugen den Fußgängerüberweg von der Darrtorstraße in Richtung Marktplatz. Ein 31-Jähriger fuhr zur selben Zeit mit seinem Pkw Honda über den Fußgängerüberweg, ohne auf die beiden Fußgänger zu achten. Dabei streifte der Pkw den Arm des 32-jährigen Fußgängers, der dadurch verletzt wurde. Seine Begleiterin konnte dem Auto im letzten Moment noch ausweichen. Der Autofahrer habe in der Folge kurz nach dem Fußgängerüberweg kurz gehalten, sei dann aber, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, weitergefahren. Der mutmaßliche Autofahrer konnte durch die alarmierten Polizisten an der Halteranschrift festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest des 31-Jährigen ergab einen Wert von 1,45 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Gegen den 31-Jährigen wurde Anzeige wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs, der fahrlässigen Körperverletzung und der Unfallflucht erstattet.

Ort
Veröffentlicht
30. November 2018, 06:39
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!