Sag uns, was los ist:

Neue App "Breitbandmessung"

whatsapp shareWhatsApp

Neue App "Breitbandmessung"

der Bundesnetzagentur zur Erfassung und Meldung von Funklöchern im Bundesgebiet

Aufgrund des Beschlusses des Rates der Gemeinde Ruppichteroth vom 14. März 2019 mache ich auf die App "Breitbandmessung" aufmerksam.

Die Bundesnetzagentur hat diese App entwickelt, um die Netzverfügbarkeit im gesamten Bundesgebiet zu erfassen. Nach dem Installieren der App erfasst sie in regelmäßigen Abständen, ob eine Netzabdeckung vorhanden ist und ob sie durch 2G-, 3G- oder 4G-Technologie gegeben ist bzw. ob die tatsächlich vorhandene Bandbreite der vertraglich vereinbarten Bandbreite entspricht. Beim Stoppen der App durch den Nutzer werden die erfassten Daten mit Ort, Zeit und Mobilfunkanbieter an einen zentralen Server der Bundesnetzagentur übermittelt. Weitere Informationen über die App zur Breitbandmessung finden Sie auf http://www.bundesnetzagentur.de.

Ich hoffe auf eine zahlreiche Beteiligung, damit auch der Teil der Landkarte, der Ruppichteroth entspricht, mit zahlreichen Messungen und Erfassungen ausgefüllt werden kann.

Ruppichteroth, den 3. Juni 2019

Ihr Bürgermeister

Mario Loskill

Ort
Veröffentlicht
14. Juni 2019, 03:18
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!