Sag uns, was los ist:

Freiwillige Feuerwehr Ruppichteroth informiert

Freiwillige Feuerwehr Ruppichteroth

Ausflug nach Berlin

Eine kleine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Ruppichteroth reiste diese Woche auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Lisa Winkelmeier-Becker nach Berlin, um dort im Rahmen eines viertägigen Aufenthaltes verschiedene politische Einrichtungen und Veranstaltungen zu besuchen und sich einen Überblick über die politischen Tätigkeiten der Abgeordneten zu verschaffen.

Begleitet durch eine Mitarbeiterin des Wahlkreisbüros sowie des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung verbrachten wir vier ereignisreiche und sehr informative Tage in der deutschen Hauptstadt - wir nutzten die Chance, einen Blick hinter die Kulissen des politischen Alltags im Bundestag, dem Kanzleramt und den Büros der Abgeordneten werfen zu dürfen und ließen uns das politische Leben und auch die Geschichte der Stadt detailliert erklären.

Neben dem Besuch der politisch bedeutsamen Gebäude stand natürlich auch eine politische Diskussion mit anschließendem Fototermin mit der Bundestagsabgeordneten auf der Tagesordnung.

Auch eine Stadtrundfahrt mit entsprechenden Erklärungen und Stationen an verschiedenen Örtlichkeiten der Stadt durfte nicht fehlen und bot uns die Möglichkeit, Teile der Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Frau Winkelmeier-Becker für diese Einladung und die hevorragende Rundumbetreuung durch die Mitarbeiterin des Wahlkreisbüros.

Die Fahrt hat uns sehr gut gefallen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen!

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
25. Mai 2018, 07:59