Sag uns, was los ist:

Ein schöner Nachmittag in geselliger Runde

Ein schöner Nachmittag in geselliger Runde

SPD-Sommerfest mit vielen Besuchern

Am letzten Juli-Wochenende startete das SPD-Sommerfest am Bürgerbüro in der Wilhelmstraße. Trotz der hohen Temperaturen kamen viele Ruppichterother. Neben kühlen Getränken und Kaffee gab es Waffeln, Kuchen und anschließend leckere Bratwürstchen vom Grill.

Für die Kinder gab es ein Unterhaltungsprogramm mit Glücksrad, Tischtennisballangeln und einen Ballonwettbewerb. Willi Olmes hatte sich viel Mühe gegeben und wurde durch die begeisterten Kinder belohnt.

Starkregen und ein kurzes Gewitter konnten die gute Stimmung nicht unterbrechen. Besonders freuten wir uns über den spontanen Besuch von Guido Kaltenbach, der uns mit seiner Orgel wunderbar unterhielt.

Auch einige Vertreter der SPD Rhein-Sieg, nämlich der Vorsitzende der Kreistagsfraktion, Dietmar Tendler, der Landes- und Kreisvorsitzende Sebastian Hartmann, der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Much, Heinz Willi Ruiters, sowie der Fraktionsvorsitzende der SPD Troisdorf, Harald Schliekert, konnten als Gäste begrüßt werden.

Sebastian Hartmann und der Ruppichterother SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ralf Voigt ehrten Gerhard Judt für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Fahrradtrainer unserer Ruppichterother Kindergartenkinder mit der Willy-Brandt-Gedenkmedaille. Der so Geehrte erklärte sichtlich gerührt in seiner Dankesrede, dass er während seiner ehrenamtlichen Tätigkeit bis heute 40.000 Kinder im Kreis Altenkirchen und im Rhein-Sieg-Kreis beschult hat. In der Gemeinde Ruppichteroth wurde er dabei durch unseren ehemaligen Vorsitzenden Dieter Keuenhof unterstützt.

Dass auch Ruppichteroth immer interessanter für Kurzurlauber wird, konnte man ebenfalls feststellen. Einige Wanderer aus Kamen gesellten sich zu uns und legten eine kurze Rast ein.

Es war für alle ein schöner Nachmittag in geselliger Runde.

Im Sommer 2020 wird das nächste Sommerfest in Ruppichteroth stattfinden.

2019 wird die SPD Ruppichteroth 100 Jahre alt. Deshalb fällt das Sommerfest aus. Wir werden unseren runden Geburtstag am 16. März 2019 in einem Festakt in der Aula der Sekundarschule Ruppichteroth feiern. Schon heute können wir verraten, dass uns bei diesem Festakt ein bekannter Kabarettist sowie SPD-Prominenz besuchen werden.

Ralf Voigt: "Bedanken möchte ich mich bei allen, die mitgeholfen haben: Willi Olmes (Waffeln und Kinderprogramm), Senthan Shanmurgarajah (allgemeine Organisation und Plakate), Hermann van Laar und Thomas Welfens (Grill und Getränke), Daniel Meis (Aufbau und Getränke) sowie Richard Rohs (Absperrung und Getränke).

Auch an unsere Ruppichterother Sponsoren ein dickes Dankeschön (Firma EP Müller, Bröltal-Apotheke, Edeka Jung, Provinzial-Geschäftsstelle Tauchmann sowie Ralf's Rad-Service). Ohne die Helfer und die Sponsoren wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen!"

Ort
Veröffentlicht
17. August 2018, 09:20
Autor