Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Rüthen - Fahrzeug nach Unfall ausgebrannt

(ots) - Eine 25-jährige Frau aus Bielefeld fuhr am Dienstagmorgen, gegen 05:15 Uhr, mit ihrem PKW auf der K 45 aus Richtung Langenstraße in Richtung Eringerfeld. Aus ungeklärter Ursache kam sie nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein parallel zur Fahrbahn verlaufendes Absperrgeländer. Nach dem Aufprall fing der PKW Feuer und brannte vollständig aus. Die Frau konnte sich mit leichten Verletzungen rechtzeitig vor Ausbruch des Feuers aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf cirka 7000 Euro geschätzt. (fm) (mit einem Foto als Anlage)

Ort
Veröffentlicht
06. März 2013, 13:14
Autor
Unserort Redaktion