Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Rüsselsheim: Polizei nimmt Vandalen fest / Junge Männer traten Autospiegel ab

(ots) - Beamte der Polizeistation Rüsselsheim nahmen um kurz nach Mitternacht am Samstag (6.3.) drei junge Männer fest, die zuvor an geparkten Autos die Seitenspiegel abgetreten hatten.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Tat in der Brunnenstraße beobachtet und sofort die Polizei informiert. Der couragierte Mitteiler nahm daraufhin selbst die Verfolgung auf und stellte zusammen mit den Ordnungshütern einen der Vandalen. Zwei weitere Flüchtige gingen den fahndenden Streifen kurz darauf ins Netz. Alle Beschuldigten - zwei 17 Jahre alte Jugendliche und ein 18-jähriger Mann - wurden vorläufig festgenommen. Bei einem der 17-Jährigen fanden die Beamten zudem ein Messer, das sichergestellt wurde. Geschädigte Autobesitzer oder weitere Zeugen können sich mit der Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142 6960 in Verbindung setzen.

Ort
Veröffentlicht
07. März 2011, 13:23
Autor
Rautenberg Media Redaktion