Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Aufmerksame Nachbarn und Spuren im Schnee überführen Einbrecher/ Polizei nimmt zwei junge Männer nach Einbruch fest

(ots) - Zwei Bewohnern eines Hauses in der

Ernst-Abbe-Straße ist es zu verdanken, dass der Rüsselsheimer Polizei

in der Nacht zum Dienstag (12.1.) die Festnahme zweier Einbrecher

gelang. Ein dritter Täter, der offenbar Schmiere stand, konnte sich

rechtzeitig aus dem Staub machen.

Die 17 und 19 Jahre alten Männer waren gegen zwei Uhr auf ein

Grundstück geschlichen und hatten sich Zugang in eine Garage

verschafft. Durch die Geräusche wurden jedoch die Nachbarn aufmerksam

und verständigten sofort die Polizei. Die rasch eintreffenden

Polizeistreifen konnten das Duo daraufhin in der Nähe des Anwesens

festnehmen. Abstreiten half jetzt wenig, denn die Polizisten fanden

den Schuhabdruck des Neunzehnjährigen im frischen Schnee am Tatort.

Der 19-Jährige war zudem alkoholisiert und musste deshalb zur

Ausnüchterung die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Gestohlen

haben die Beiden nichts. Die beiden Tatverdächtigen machten bislang

gegenüber der Polizei keine Aussage. Sie werden sich strafrechtlich

zu verantworten haben. Die weiteren Ermittlungen, auch nach dem

flüchtigen Komplizen, dauern an.

Ort
Veröffentlicht
12. Januar 2010, 15:42
Autor