Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ermittlungen in Gemeinschaftsunterkunft

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Die Kripo Saalfeld ermittelt aktuell zu einem Sachverhalt, bei dem in der Nacht zum Mittwoch eine Person in einer Rudolstädter Gemeinschaftsunterkunft schwere Verletzungen erlitt. Der 19-jährige Algerier erlitt nach ersten Erkenntnissen gegen 01.00 Uhr aus noch ungeklärter Ursache offenbar eine Sichtwunde, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Derzeit werden Zeugen gehört und Spuren gesichert. Die Ermittlungen zur Herkunft der Verletzung dauern derzeit noch an.

Ort
Veröffentlicht
19. Juni 2019, 08:20
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!