Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(Wellendingen) Überholmanöver trotz Gegenverkehr - Unfall auf der Landesstraße 434

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Eine Golf-Fahrerin war am Donnerstagmorgen, gegen 10 Uhr, auf der L 434 von Wellendingen kommend in Richtung Schömberg unterwegs, als sie in einer unübersichtlichen Rechtskurve einen LKW überholen wollte. Trotz Gegenverkehr, scherte die Fahrerin nach links aus. Eine entgegenkommende Autofahrerin, bremste stark ab, sie konnte jedoch einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht verhindern. Einem weiteren Autofahrer gelang es durch eine Vollbremsung einen Folgeunfall zu vermeiden. Durch den frontalen Zusammenstoß erlitten sowohl die Unfallverursacherin, als auch die Fahrerin des entgegenkommenden PKW sowie deren zweijähriges Kind, leichte Verletzungen. Sie wurden vom DRK in die Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Auch am überholten LKW dürfte ein Sachschaden entstanden sein. Dessen Fahrer entfernte sich jedoch ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Zeugenaussagen zufolge hatte es sich um einen großen LKW mit Anhänger gehandelt. Nähere Angaben konnten nicht gemacht werden. Wer am Unfalltag gegen 10 Uhr entsprechende Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den LKW-Fahrer geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Rottweil unter Tel. 0741 477-0 zu melden.

J. Gollnau

Ort
Veröffentlicht
16. August 2019, 12:06
Autor
whatsapp shareWhatsApp