Veröffentlicht
18. September 2019, 14:57
Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeipräsidium Tuttlingen
Abonnenten: 0

(Wellendingen) Riskantes Überholmanöver führt zur Kollision - keine Verletzte - hoher Sachschaden

(ots) Ein 82-jähriger Autofahrer überholte am Dienstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, von Schömberg in Richtung Wellendingen fahrend, einen Lkw. Dabei erkannte der 82-Jährige einen entgegenkommenden Mercedes zu spät. Beide Fahrzeugführer versuchten noch auszuweichen. Es kam jedoch zu einer seitlichen Kollision zwischen den Fahrzeugen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
18. September 2019, 14:57
Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeipräsidium Tuttlingen
Abonnenten: 0