Sag uns, was los ist:

(ots) - Einbruch beim Autodienst Mulmshorn. Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch in die Werkstatt eines Autodienstes in der Rotenburger Straße eingestiegen. Sie hatten die Kunststoffscheibe eines Rolltores entfernt und sind dann durch Loch in das Gebäude geklettert. Dort fanden die Unbekannten mehrere Fahrzeugschlüssel. Beim Durchsuchen eines Büros stießen die Täter auf Mobiltelefone, Digitalkameras und einen Beamer. Mit ihrer Beute verschwanden die Diebe unerkannt. Einbrecher stehlen Tennisschläger Bremervörde. Aus dem Vereinsheim des Bremervörder Tennisclubs haben unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch ein Fernsehgerät und zwei Tennisschläger gestohlen. Um auf das Vereinsgelände zu gelangen, haben die Unbekannten einen Maschendrahtzaun aufgekniffen. Mit Steinen warfen sie dort eine Fensterscheibe des Clubgebäudes ein. Einbrecher werden gestört Gnarrenburg. Am Mittwochmorgen sind mehrere Einbrecher von den Bewohnern eines Nurdachhauses im Kiebitzweg auf frischer Tat ertappt worden. Sie hatten gegen 7 Uhr versucht eine Terrassentür aufzuhebeln. Als die Unbekannten bemerkten, dass noch jemand im Haus war, ergriffen sie sofort die Flucht in verschwanden in einem Fahrzeug unbekannter Marke. Radfahrerin stürzt über Verkehrsinsel Rotenburg. Eine 75-jährige Radfahrerin hat sich am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Ringstraße verletzt. Die Frau fuhr gegen 15 Uhr mit ihrem Rad über die Begrenzung einer Verkehrsinsel und stürzte. Dabei zog sie sich eine Blessur am linken Knie zu.
mehr