Sag uns, was los ist:

++ Wer sah Bedrohung mit Messer in der Fußgängerzone

(ots) - Rotenburg. Am Dienstag kam es um 14 Uhr in Höhe

der Rossmann-Filiale in der Fußgängerzone in Rotenburg durch einen

44-jährigen amtsbekannten Rotenburger zu einer Bedrohung mit einem

Messer gegenüber einer 39-jährigen Frau, die ebenfalls der Polizei

gut bekannt ist. Mehrere Personen sollen den Vorfall gesehen haben.

Die Ermittler der Rotenburger Kripo (Tel. 04261-9470) bittet jetzt

Zeugen sich zu melden, um den Hergang der Bedrohung rekonstruieren zu

können.

Ort
Veröffentlicht
04. Dezember 2009, 14:15
Autor
Rautenberg Media Redaktion