Sag uns, was los ist:

Unfallhäufung auf der A 1 aufgrund Starkregen ++ Vereinzelte Unwetterschäden

whatsapp shareWhatsApp

(ots) -

Sittensen: In der Nacht vom Samstag auf Sonntag kam es auf der A 1 im Bereich der Autobahnpolizei Sittensen zu vier Unfällen bei Starkregen mit insgsamt 5 leichtverletzten Personen. Unfallursächlich war zumeist nicht angepasste Geschwindigkeit bei den schwierigen Wetterverhältnissen. In einem Fall war zudem der 21-jährige Führer eines Pkw stark alkoholisiert. Nach Ermittlung des Atemalkoholergebnisses von 1,68 Promille wurden die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Rotenburg/Scheeßel: Durch das Unwetter kam es im Bereich der Polizeiinspektion Rotenburg zu vereinzelten Polizeieinsätzen. Auf der B 75 im Bereich Veersebrück stürzte ein Baum über die Fahrbahn. Die FFW Scheeßel rückte an und beseitigte die Gefahrenstelle. Die B 75 war ca. 40 Minuten nicht passierbar.

Ort
Veröffentlicht
06. September 2015, 09:45
Autor
whatsapp shareWhatsApp