Sag uns, was los ist:

++ Junge Räuber erbeuten Laptop

(ots) - Junge Räuber erbeuten Laptop

Rotenburg. Bei einem räuberischen Diebstahl in der Dialysepraxis an der Burgstraße haben zwei unbekannte Täter am Mittwochnachmittag versucht, einen Laptop zu erbeuten und dabei den Geschädigten, der die Täter zur Rede stellen wollte, am Kopf verletzt. Die jungen Männer werden beide als unter 20 Jahre alt und um 180 cm groß beschrieben. Einer der Täter war eher schlank, der andere von kräftiger Statur. Beide haben längere, schwarze Haare und dürften nach ersten Erkenntnissen südosteuropäischer Herkunft sein. Dem 40-jährigen Geschädigten waren die Täter gegen 16 Uhr beim Verlassen der Praxis aufgefallen. Einer der beiden trug einen hochwertigen Laptop der Marke Apple unter dem Arm. Im seinem Büro bemerkte der 40-Jährige, dass dort sein weißes Mac-Book der gleichen Marke fehlte. Um die vermeintlichen Täter auf seinen Verdacht des Diebstahls anzusprechen, lief der 40-Jährige den jungen Männern in Richtung Bahnhofstraße hinterher. Am Burgtor, zwischen Ärztehaus und den Wohnhäusern, konnte er die Flüchtigen einholen. Dort kam es sofort zu einer handgreiflichen Auseinandersetzungen, bei der der Geschädigte vermutlich mit dem Laptop geschlagen wurde. Das Gerät fiel zu Boden und die beiden jungen Männer ergriffen zu Fuß die Flucht in unbekannte Richtung. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich unter Telefon 04261/9740 bei der Polizei zu melden.

Ort
Veröffentlicht
19. Februar 2015, 11:54