Sag uns, was los ist:

Einbrüche ++ Verkehrsdelikte

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Rotenburg: Im Zeitraum zwischen 11.20 - 14.45 Uhr kam es am Samstag im Grafeler Damm zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Der unbekannte Täter nutzte eine Leiter, um im Obergeschoss ein auf Kipp stehendes Fenster zu entriegeln. Er gelangte so in die Wohnung, wo er Bargeld und einen Fahrzeugschlüssel entwendete. Der Schaden wird mit etwa 1200 Euro beziffert.

Ebenfalls in Rotenburg fiel dem Pfarrer der Kirche in der Nordstraße ein Bohrloch in einem Fensterrahmen auf. Offensichtlich hatten Unbekannte versucht, darüber in das Kirchenbüro zu gelangen, was aber misslang. Die Tatzeit kann in diesem Fall nicht näher eingegrenzt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro.

Gnarrenburg: Am Samstag musste die Tatortgruppe der Rotenburger Polizei zu einem Einbruch in Gnarrenburg ausrücken. Unbekannte Täter hatten die Urlaubsabwesenheit der Eigentümer genutzt, um zwischen Donnerstag gegen 18.00 Uhr und Samstag um 15.50 Uhr nach Aufhebeln eines rückwärtig gelegenen Fensters in das Wohnhaus einzudringen. Das Diebesgut und die genaue Schadenshöhe kann noch nicht in Gänze angegeben werden.

Rotenburg: Bei einer Verkehrskontrolle am späten Freitagabend stellten die Beamten der Rotenburger Polizeiwache starken Alkoholgeruch beim einem 45-jährigen Pkw-Fahrer aus Rotenburg fest. Der folgende Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,29 Promille. Daraufhin wurden die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.

Visselhövede: Am Samstag gegen Mittag fiel einem Zeugen ein Rollerfahrer in Visselhövede durch seine unsichere Fahrweise auf. Etwas später beobachtete der Zeuge denselben Rollerfahrer als dieser kurz vor Fahrtantritt alkoholische Getränke zu sich nahm. Beamte der Rotenburger Wache suchten den 59-jährigen Fahrer aus Visselhövede zu Hause auf und stellten fest, dass dieser deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Nach einem Alkoholtest, der einen Wert von 1,15 Promille ergab, wurden die Entnahme zweier Blutproben angeordnet sowie der Führschein in Verwahrung genommen.

Ort
Veröffentlicht
04. August 2019, 07:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!