Sag uns, was los ist:

Einbruch in Wohnhaus - Täter stehlen Schmuck++Diebstahl aus Vereinsheim++Versuchter Einbruch in Sportlerheim++Werbeplakat in Brand gesetzt++Unbekannte beschädigen PKW++Diebstahl von Autorädern

(ots) - Diebstahl von Autorädern

Zeven. In der Nacht zu Montag bockten unbekannte Täter einen Skoda, der in der Straße Auf dem Quabben in Zeven abgestellt war, auf und bauten einen Satz 19 Zoll Kompletträder im Wert von 1500 Euro von dem Fahrzeug ab. Täterhinweise gibt es bislang nicht. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, sollte sich unter der Telefonnummer 04281-93060 bei der Polizei in Zeven melden.

Unbekannte beschädigen PKW

Bothel. In der Zeit zwischen 02.00 Uhr am Samstagmorgen und 14.20 Uhr am Montagnachmittag beschädigten unbekannte Täter einen auf einem Parkplatz in der Straße In den Breden in Bothel abgestellten VW Golf. Die Täter zerkratzten den Lack des Fahrzeugs. Der entstandene Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Hinweise auf einen Täter hat die Polizei bislang nicht. Tipps zu verdächtigen Personen nehmen die Polizei in Bothel unter der Telefonnummer 04266-8505 oder die Polizeiwache in Rotenburg unter der Telefonnummer 04261-9470 entgegen.

Werbeplakat in Brand gesetzt

Rotenburg. Unbekannte Täter setzten in der Nacht zu Montag ein Werbeplakat, welches im Eingangsbereich eines Spielwarengeschäfts in der Großen Straße in Rotenburg aufgehängt war, in Brand. Durch das Feuer wurde die Kunststoffplatte, an der das Plakat angebracht war, beschädigt. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf 200 Euro.

Versuchter Einbruch in Sportlerheim

Hassendorf. In der Zeit zwischen Samstagmorgen und Montagvormittag ist es zu einem versuchten Einbruch in das Sportlerheim in Hassendorf gekommen. Unbekannte Täter versuchten, die Eingangstür des Gebäudes aufzuhebeln. Aus bislang nicht bekannten Gründen ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Die Polizei hat bisher keine Hinweise auf die Täter und bittet daher um Tipps aus der Bevölkerung. Diese nehmen die Polizei in Sottrum unter der Telefonnummer 04264-370190 oder die Rotenburger Polizeiwache unter der Telefonnummer 04261-9470 entgegen.

Diebstahl aus Vereinsheim

Rotenburg. In der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag drangen unbekannte Täter in das Vereinsheim des Hundesportvereins in der Harburger Straße ein. Die Einbrecher hebelten die Eingangstür auf und gelangten so in das Gebäude. Hier stahlen sie einen Gasgrill, Getränke sowie diverse Küchenutensilien. Den Schaden schätzt die Polizei auf 400 Euro.

Einbruch in Wohnhaus - Täter stehlen Schmuck

Sottrum. Tageswohnungseinbrecher drangen am Montagmorgen in ein Haus in der Lindenstraße in Sottrum ein. Die Täter schlugen die Scheibe des Küchenfensters ein und entriegelten das Fenster, um in das Haus zu gelangen. Sie durchsuchten sämtliche Räume, stahlen Schmuck und flüchteten. Die Polizei setzte die Tatortgruppe ein, die vor Ort Spuren sichern konnte. Den Schaden schätzt die Polizei auf 300 Euro. Anwohner beobachteten zur Tatzeit eine verdächtige männliche Person im Bereich der Lindenstraße. Wer weitere Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Sottrum unter der Telefonnummer 04264-370190 oder der Polizei in Rotenburg unter der Telefonnummer 04261-9470 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
19. Juni 2012, 11:13
Autor
Rautenberg Media Redaktion