Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kriminalpolizei ermittelt nach Überfällen innerhalb kurzer Zeit in Rostock Schmarl

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Gleich zwei Überfälle hat es am heutigen Montagvormittag im Rostocker Stadtteil Schmarl binnen kurzer Zeit gegeben.

Erste Ermittlungen ergaben, dass zwei Tatverdächtige gegen 10:20 Uhr zunächst die Angestellten in einem Tabakgeschäft bedrohten und die Herausgabe von Bargeld forderten. Nur wenige Minuten später wurde die Polizei über einen weiteren Raubüberfall informiert. Unweit vom ersten Tatort betraten wiederum zwei Männer einen Friseursalon und sollen unter Vorhalt einer Waffe ebenfalls Bargeld gefordert haben.

Die umfangreichen kriminalpolizeilichen Maßnahmen dauern derzeit an. Durch die zeitliche und räumliche Nähe kann ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Taten nicht ausgeschlossen werden. Ob zwei junge Männer, die im Rahmen Fahndungsmaßnahmen festgestellt wurden, für die Straftaten verantwortlich sind, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Ort
Veröffentlicht
08. Juli 2019, 12:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp