Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Dieb auf Fährschiff gestellt

(ots) /- Ein Zeuge konnte am gestrigen Abend, den 21.12.2017 gegen 23:00 Uhr einen Mann dabei beobachten, wie er auf der Überfahrt von Gedser/DK nach Rostock im Bordshop des Fährschiffes Berlin zwei Flaschen Parfüm unter seiner Kleidung verschwinden ließ.

Der Zeuge verständigte sofort Mitarbeiter des Fährschiffes, die den Dieb in ihre Obhut nahmen und nach dem Anlegen im Hafen Rostock an die Beamten der Bundespolizei übergaben.

Hier konnten die Polizisten einen Atemalkoholwert von 1,57 Promille feststellen.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet und der Sachverhalt zuständigkeitshalber an die Landespolizei übergeben.

Ort
Veröffentlicht
22. Dezember 2017, 09:31
Autor