Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rösrath - Verursacher nach Unfallflucht schnell ermittelt

(ots) - Gestern Nachmittag (11.08.2011), gegen 15.50 Uhr rangierte ein zunächst unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Bensberger Straße und stieß hierbei gegen das Heck eines anderen dort abgestellten Fahrzeugs. Ohne sich um den entstandenen Schaden (knapp 1000,--€) zu kümmern, verließ der Fahrer unerlaubt die Unfallstelle.

Doch Zeugen hatten das Geschehen beobachtet und lieferten wertvolle Hinweise. Die gute Personenbeschreibung und das abgelesene Kennzeichen führten daher schnell zum Verursacher, einem 43-Jährigen aus Rösrath.

Der Mann konnte kurze Zeit später an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er räumte den Sachverhalt nicht ein. Vielmehr wurde er verbal ausfallend, beleidigte und bedrohte die Polizeibeamten. Bei der Inaugenscheinnahme seines Pkw konnte ein Schaden festgestellt werden, der mit dem Unfallgeschehen übereinstimmte.

Da der 43-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurden auf richterliche Anordnung zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Ort
Veröffentlicht
12. August 2011, 07:54
Autor