Sag uns, was los ist:

Rimbach: Betrunkener Autofahrer zum zweiten Mal erwischt / Schon beim ersten Mal Führerschein weg

(ots) - Am Dienstag (22.3.) um 21.20 Uhr war die Fahrt eines 55-jährigen Autofahrers in der Erikastraße erneut beendet. Der Fünfundfünfzigjährige wurde von Beamten der Polizeistation Heppenheim kontrolliert. Dabei stellten sie fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Hinzu kam noch, dass er auch keinen Führerschein vorweisen konnte. Den musste er bereits am 4. März dieses Jahres abgeben, als er betrunken am Steuer erwischt wurde. Somit kommen auf den 55-Jährigen gleich zwei Strafverfahren zu.

Text: Svenja Otte, Praktikantin

Ort
Veröffentlicht
23. März 2011, 11:46
Autor