Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Schwerer Verkehrsunfall

(ots) - 10.12.11, 22:50

Kreisstraße 150 in Richtung Crumstadt

Am 10.12.11, gg. 22:50 ereignete sich auf der Kreisstraße 150 Gemarkung Crumstadt ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person eingklemmt und schwer verletzt wurde. Ein aus Crumstadt kommender Pkw Audi war in einer Linkskurve vermutlich auf die Gegenfahrspur gefahren und kollidierte dort mit einem in Rtg. Crumstadt fahrenden Pkw Mercedes. Der 28 jährige Mercedes Fahrer kam von der Fahrbahn ab und blieb im Feld liegen. Er mußte von der Feuerwehr befreit werden.Seine 28 jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Die beiden 25 und 29 jährigen Insassen des unfallverursachenden Pkw waren stark alkoholisiert, bestritten die Fahrereigenschaft. Ihr Fahrzeug wurde zur Spurensicherung sichergestellt, beide mußten sich einer Blutentnahme unterziehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
11. Dezember 2011, 03:53
Autor
Rautenberg Media Redaktion