Sag uns, was los ist:

Boostedt - Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

(ots) -

Bei einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, in der

Neumünsterstraße, ist ein 39-jähriger Mann schwer verletzt worden.

Der Mann hatte sich nach ersten Erkenntnissen vermutlich auf einen

Bagger gesetzt, welcher auf einem Anhänger stand.

Beim Anstellen kippte der Bagger aller Wahrscheinlichkeit nach vom

Anhänger und begrub den Mann unter sich.

Dieser wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der 39-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Hamburger

Krankenhaus geflogen.

Ort
Veröffentlicht
02. Dezember 2009, 10:38
Autor