Sag uns, was los ist:

Gemeinsame kirchliche Nachrichten katholische Pfarrgemeinde St. Martinus Samstag, 24. August Hl. Bartholomäus, Apostel St. Nikolaus 17 Uhr Vorabendmesse, Jahrgedächtnis für Marie-Luise und Hans-August Gilsing; Seelenamt für Hagen und Friedrich Gilsing Sonntag, 25. August 21. Sonntag im Jahreskreis Kollekte: Domkirche in Münster St. Hubertus 8 Uhr Hl. Messe, Seelenamt für Johann und Gertrud Bollen und Sohn Willi, für Bernhard und Marga Nitsch St. Antonius 9.30 Uhr Hochamt zur Kirmes in Tönisberg, Seelenamt für die Lebenden und Verstorbenen der Familie Heesen - Minten; für Maria Thol, für die Lebenden und Verstorbenen der St. Antonius-Isidorus Bruderschaft anschließend Frühstück und Frühschoppen im Festzelt St. Nikolaus 11 Uhr Hochamt zur Kirmes und zum Schützenfest in Kengen, Jahrgedächtnis für Bernhatd und Elisabeth Kisters St. Hubertus 12 Uhr Tauffeier des Kindes Malina Bochnig Dienstag, 27. August Pfarrheim Tönisberg 14.30 Uhr Seniorenmesse mit anschließendem Kaffeetrinken im Pfarrheim Donnerstag, 29. August St. Nikolaus 15 Uhr Anbetung Freitag, 30. August St. Antonius 16.30 Uhr Silberhochzeit Ehel. Hoenmans-Leurs, für die Lebenden und Verstorbenen der Familien Tillmanns und Hoenmans - Leurs Finkenberger Kapelle 19 Uhr Hl. Messe Samstag, 31. August St. Nikolaus 15 Uhr Trauung der Brautleute Stefan Hinkelmann und Laura Mauer St. Nikolaus 17 Uhr Vorabendmesse Sonntag, 1. September 22. Sonntag im Jahreskreis Pfarrwallfahrt nach Kevelaer Dienstag, 3. September St. Antonius 9 Uhr Frauenmesse Mittwoch, 4. September St. Hubertus 19 Uhr Hl. Messe als Frauenmesse Donnerstag, 5. September St. Nikolaus 8.20 Uhr Schulgottesdienst für das 3. Schuljahr St. Nikolaus 15 Uhr Anbetung St. Nikolaus 19 Uhr Wortgottesdienst mit liturgischem Tanz zum Thema: " Herr, lehre uns beten" Freitag, 6. September Herz-Jesu-Freitag St. Nikolaus 9 Uhr Herz Jesu Hochamt, Seelenamt für die Lebenden und Verstorbenen der Familie Schetters; für Georg Geisler und für Katharina und Theodor Lankers, für Elisabeth Janssen, für Agnes Koelen, für Änne Büsch, für Frl. Marianne Kaufmann Samstag, 7. September St. Nikolaus 17 Uhr Vorabendmesse, Seelenamt für die Eheleute Anneliese und Hans Brixius; für Käthe Laars Geänderte Öffnungszeiten Liebe Schwestern und Brüder, Nachdem wir es nun einige Zeit mit dem Zentralbüro und seinen Öffnungszeiten probiert haben, wollen wir sie nun noch einmal ändern, zumal wir auch eine neue Mitarbeiterin als Verwaltungsreferentin begrüßen dürfen, die ebenfalls im Büro angesiedelt ist. Die Bürozeiten werden sein: Montags bis freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr in Zentralbüro in Schaephuysen Mittwochs von 10 Uhr bis 12 Uhr im Büro in Tönisberg Donnerstags von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Büro in Rheurdt. Diese Regelung gilt ab dem 1. September, und es erwarten Sie ab dann die Sekretärin Marion Seltmann und die Verwaltungsreferentin Bettina Born-Dams und freuen sich auf Ihren Besuch. Norbert Derrix, Pastor Wohin sollen wir gehen?" Die Gruppe SilPro singt nicht nur zu Silvester! Seid unsere Gastsänger(innen), wenn wir am 01. September 2019 in Kevelaer die Wallfahrtsmesse unserer Pfarrei St. Martinus Rheurdt musikalisch mitgestalten. Habt Ihr Zeit und Lust? Dann kommt zu den Projektproben am 24. August, um 15 Uhr, 26. August, um 20 Uhr, ins kath. Pfarrheim Schaephuysen, Pastoratstr. 1. Auch wenn Ihr nicht alle Termine wahrnehmen könnt, kommt! Es sind einfache Lieder, die leicht zu erlernen sind. Es freuen sich auf Euch die Sänger(innen) der Gruppe SilPro Große Kevelaerwallfahrt der Pfarrei St. Martinus Rheurdt am 1. September Jahresthema "Herr, wohin sollen wir gehen?" Wir kennen unser Pilgerziel - die tröstende Maria von Kevelaer. Wir gehen mit der Zuversicht, dass Jesus Christus unser Wegbegleiter ist, wenn wir, wie Petrus, die Gewissheit haben: "Du hast Worte des ewigen Lebens. Wir sind zum Glauben gekommen und haben erkannt: Du bist der Heilige Gottes." Das zu Bedenken und zu "bebeten" machen wir uns auf den Weg. Die Form der Wallfahrt kann von jedem Pilger selbst gewählt werden. Hierzu möchten wir Ihnen/Dir einige Vorschläge unterbreiten. Bei Ihrer/Eurer Planung bitten wir jedoch folgendes zu beachten: Pilgertagabfolge 2019 Fußpilger ab Rheurdt 5.30 Uhr ab Kirche Fußpilger/ Familiengruppe Ab Geldern 7.30 Uhr ab Krankenhaus Radfahrer ab Tönisberg 7.10 Uhr jeweils ab Kirche ab Schaephuysen ca. 7.20 Uhr ab Rheurdt ca. 7.30 Uhr Busfahrer besonders für unsere Senioren ab Tönisberg 8.45 Uhr ab Schaephuysen ca. 9.05 Uhr ab Rheurdt ca. 9.10 Uhr Fußpilger ab Rheurdt und Geldern haben die Gelegenheit mit dem "Wallfahrts"-Bus nach Hause, bzw. nach Geldern zu fahren. Fahrrad- und Buspilger, sowie die Autofahrer treffen sich im Forum Pax Christi9.55 Uhr zum Kreuzweg Forum Pax Christi 10 Uhr Ab 10.30 Uhr wird im Pfarrheim Petrus Canisius gefrühstückt Kaffee und Wasser wird gereicht, Brote usw. bitte selbst mitbringen Hl. Messe in Kevelaer im Forum Pax Christi 12.15 Uhr Anschließend: Gebet an der Gnadenkapelle und in der Kerzenkapelle, wo unsere Gebetskerze aufgestellt wird. Liebe Schwestern und Brüder, wir haben unsere diesjährige Wallfahrt nach Kevelaer weiterentwickelt, denn es ist uns ein Anliegen, dass ALLE, aber auch alle Menschen unserer Gemeinde gemeinsam dort in Kevelaer beten und zur Mutter Gottes kommen können. Daher werden wieder die Familien angesprochen von Geldern aus, diese Wallfahrt mitzumachen: mit Kindern und deren Fortbewegungsmöglichkeiten: Roller, Fahrrad, Bobby Car. Ein Kleinbus begleitet uns von dort aus, damit alle auch mitkommen können. In Kevelaer wird gemeinsam gefrühstückt und die Hl. Messe gefeiert, sowie die Kerze der Gemeinde aufgestellt. Zurück geht´s mit dem Bus nach Geldern. Dieser Bus wird eingesetzt besonders für unsere Seniorinnen und Senioren. Sie können, wie bei der Seniorenwallfahrt, die wir bis dato hatten in den Gemeinden zusteigen, den Kreuzweg mitbeten, frühstücken und natürlich die Hl. Messe feiern - wie alle anderen Teilnehmer auch. Zurück geht"s dann wieder mit dem Bus. Zwischen Kreuzweg und Hl. Messe ist Frühstück, bzw. jeder kann mal durch die Stadt gehen bis zu Hl. Messe. Alle anderen Formen der Wallfahrt bleiben, nur die Zeiten ändern sich. Wir hoffen, damit eine gemeinsame Wallfahrt aufzubauen, bei der deutlich wird: Wir alle sind unterwegs mit Maria. homepage: Notfallhandy-Nummer: 01 78 4 72 20 74 Öffnungszeiten der Pfarrbüros: St. Antonius/Tönisberg Dr.-Laakmann-Gasse 2 47906 Kempen-Tönisberg Tel. 0 28 45 / 83 73 Fax 0 28 45 / 29 57 15 E-Mail: mittwochs von 14.30 - 16.30 Uhr St. Nikolaus/Rheurdt Kirchstr. 2, 47509 Rheurdt E-Mail: Tel. 02845/6540 donnerstags 14.30 - 16.30 Uhr St. Hubertus/ Schaephuysen Grünstr. 4, 47509 Rheurdt E-Mail: Tel. 02845/6410: Montags - freitags von 9 - 12 Uhr Seelesorgeteam: Pastor Norbert Derrix Rheurdt, Kirchstr. 2, Tel.: 02845/6540 E-Mail: Diakon Herbert Thielmann E-Mail: Telefon: 02845/29 88 23
mehr 
Evangelische Kirchengemeinde Hoerstgen Evangelisches Gemeindezentrum Rheurdt, Kirchstraße 44, in Rheurdt Konzert in der Dorfkirche Hoerstgen: Samstag, 10. August, 18 Uhr mit dem "Chromatique Ensemble für Barockmusik. Der Eintritt ist frei. Die Ausführenden sind. Miho Shirai, Traversflöte, Yuichi Sasaki, Barocklaute & Theorbe, Kaarl Kolkej, Viola da Gamba. Sonntag, 11. August: 10.30 Uhr Gottesdienst in Rheurdt, Pfarrer Stefan Maser Sonntag, 18. August: 10.30 Uhr Gottesdienst in Sevelen, Pfarrer Stefan Maser Männerkreis: Montag, 12. August, 19 Uhr Grillen bei Wolfgang Lietzow, Molkereistr. 99. in Hoerstgen Evangelische Öffentliche Bücherei Sevelen - Öffnungszeiten in den Schulferien: dienstags, 16 - 17 Uhr Café Welcome: donnerstags, 16 - 17.30 Uhr in Sevelen, Treffpunkt für Ausländer und Deutsche Gala & Diner: Der Freundeverein der Evangelischen Kirchengemeinde Hoerstgen lädt zu Musik und exquisitem Essen ein: Samstag, 28. September, 18.30 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Hoerstgen, Dorfstr. 7. Es treten die Künstler von Duo Klassical auf, die schon seinerzeit bei ihrem Auftritt im Hoerstgener Dorfcafé es verstanden, das Publikum zu begeistern. Ab sofort können Karten zum Preis von 35,- € bei unseren Presbyterinnen und Presbytern oder bei Pfarrer Stefan Maser bestellt werden. Pfarrer Stefan Maser ist seit dem 1. August als Seelsorger für alle drei Gemeindeteile unserer Kirchengemeinde, also für Hoerstgen, Rheurdt und Sevelen zuständig. Pfarrer Maser bewohnt mit seiner Familie das Pfarrhaus in Hoerstgen, Dorfstr. 9 und ist da nach Absprache auch persönlich anzutreffen. Telefonisch erreichen Sie Ihren Pfarrer unter 02842-4551, per Mail unter Die homepage unserer Kirchengemeinde, wo auch Teile des jeweils aktuellen Gemeindeboten verlinkt sind, erreichen Sie unter
mehr