Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Weitere Punkte für Schaephuysener Faustballer

whatsapp shareWhatsApp

Weitere Punkte für Schaephuysener Faustballer

Mit einem ausgeglichen Ergebnis kehrten die Faustballer der SpVgg Rheurdt-Schaephuysen/TV Asberg am Sonntag aus dem bergischen Dahlerau zurück. Erst konnte man im ersten Spiel den ehemaligen Bundesligaverein TV Voerde an den Rand einer Niederlage bringen. "Da haben wir wirklich sehr gut gespielt. Leider muss man sagen, dass sich hier mal wieder gezeigt hat, dass uns da zu Teilen die Erfahrung fehlt, so ein Spiel einmal für sich zu entscheiden. Da stellen wir uns leider oftmals etwas unbeholfen an." kritisiert Spielertrainer Jan Tebeck. So ging das fast 1,5 Stunden andauernde Spiel mit 2:3 verloren. Mit einem 3:1-Sieg gegen den Gastgeber konnte man dann jedoch doch noch zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern. "Wir werden die kommenden Wochen nun nutzen um beim nächsten Spiel auf den Punkt fit zu sein, und die nächsten Punkt zu sammeln.", prophezeit Abwehrspieler Tim Steinnagel. Momentan belegen die Faustballer vom Niederrhein Platz 5 der Verbandsligatabelle im Rheinischen Turnerbund.

Der Ballsport interessierte bietet der Faustballsport eine neue Alternative mit relativ geringem Zeitaufwand, hohem Erfolgsgrad und enormen Spaßcharakter.

Die Faustball-Vereinskooperation bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit mindestsens zweimal in der Woche am Trainingsbetrieb teilzunehmen.

Im Leistungs- und Breitensport sind männliche und weibliche Teilnehmer im Erwachsenen und Jugendbereich herzlich willkommen.

Nach dem Motto von 7 bis 70 entnehmen Sie bitte nähere Informationen der Homepage [http://www.spvgg-rheurdt-schaephuysen.de](http://www.spvgg-rheurdt-schaephuysen.de)

oder melden sich unter 0284569624.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. November 2019, 06:19
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!