Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Neue Straßenbeleuchtung in Saelhuysen

Nördlich der Hauptstraße (Landstraße 140) in der Ortschaft Saelhuysen verändert RWE Deutschland GmbH die Stromversorgungstrasse. Die bisher oberirdischen Hausanschlüsse werden gegen unterirdische Anschlussleitungen ausgetauscht und die Hauptleitung auf die Ostseite der Gemeindeverbindungsstraße

Saelhuysen - Kengen verlegt.

Die Gemeindeverwaltung hat sich entschlossen, gleichzeitig auch das Kabel für die Straßenbeleuchtung neu zu verlegen und die Grabenführung von RWE dabei zu nutzen. Die vorhandenen Straßenlampen an den Holzmasten werden im Rahmen dieser Baumaßnahme abmontiert.

Gleichzeitig mit den Arbeiten an der neuen Kabeltrasse werden auch 14 neue Lampenmasten mit sechs Metern Höhe zwischen der L 140 und der Hofanlage Saelhuysen 90 (Peschers) aufgestellt und die alten Straßenleuchten werden ersetzt durch moderne Beleuchtungssysteme auf LED-Basis. Ein gleicher Lampentyp wird auch in der Stichstraße zu den Häusern Saelhuysen 81 bis 87 aufgestellt.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Zeitraum Oktober/November 2015 ausgeführt. Die Bauzeit beträgt ca. zwei Wochen. Wir bitten bei kurzzeitigen Behinderungen um Verständnis.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
18. September 2015, 00:00
Autor