Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Neue Carsharing-Fahrzeuge

whatsapp shareWhatsApp

Neue Carsharing-Fahrzeuge

in Rheurdt und Schaephuysen

Die Inbetriebnahme zweier neuer Carsharing-Fahrzeuge, gestellt durch die Firma Ford Espey, Kamp-Lintfort in Kooperation mit der NIAG und der Gemeinde Rheurdt nutzten die Vertragspartner für einen Pressetermin.

In beiden Ortsteilen steht nun ein neues Fahrzeug vom Typ Ford Eco-Sport zur Verfügung, das zum Carsharing genutzt werden kann. In Rheurdt steht das Fahrzeug auf dem Parkplatz am Haus Quademechels, am Meistersweg, in Schaephuysen wartet das Fahrzeug auf dem Bürgermeister-Beelen-Platz auf seine Nutzer. Die Nähe zu Haltestellen des ÖPNV der NIAG ist nicht zufällig gewählt. So hob Peter Giesen vom NIAG Vorstand besonders hervor, dass mit dem Carsharing-Fahrzeug das Angebot des ÖPNV "verlängert" werden kann, wenn der Bus nicht in erreichbarer Entfernung des gewünschten Ziels hält. Die Reststrecke bis in die Außenbereiche der Gemeinde könnte dann mit dem gestellten Fahrzeug zurückgelegt werden. Damit stellt das Carsharing gerade für das Land, so Peter Giesen, ein wichtiges, ergänzendes Angebot zum Nahverkehrsangebot dar.

Bürgermeister Klaus Kleinenkuhnen berichtet, dass 93% der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer täglich zu ihren Arbeitsstätten pendeln. Damit ist in der Regel das Familienfahrzeug "blockiert". Auf die Anschaffung eines Zweitwagens könnte verzichtet werden, in dem man für sporadische Fahrten das Carsharing-Fahrzeug nutzt.

Zumal die Buchung des Fahrzeuges sehr einfach per Online möglich ist. Eine Registrierung für das Carsharing-System ist zurzeit für 19,90 € über das Bürgerbüro der Gemeinde, im Autohaus Espey in Kamp-Lintfort oder über die NIAG möglich. Mit der Zugangskarte kann übrigens nicht nur das örtliche Carsharing-System genutzt werden, die Karte gewährt auch bundesweit Zugang zu Fahrzeugen, die über das Carsharing-System der Deutschen Bahn angeboten werden.

Gebührenübersicht:

Die einmalige Registrierung kostet 19,90 €. Darin ist ein Fahrtguthaben von 10,00 € eingeschlossen.

Pro Stunde werden bei der Nutzung 5,00 € in Rechnung gestellt. Das Auto muss immer mit einem mindestens viertelvollen Tank an dem Platz wieder abgestellt werden, von wo aus gestartet wurde. Die Tankfüllung wird im Bedarfsfall über eine Tankkarte dem Autohaus Ford Espey in Rechnung gestellt. Fahrten in das Europäische Ausland sind erlaubt.

Zusätzlich zu der Stundengebühr kostet jeder gefahrene Kilometer 0,19 Cent.

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2019, 07:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!