Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

45. Deutsche Meisterschaften im Rettungsschwimmen

3 Rheurdter Mannschaften mit dabei

Die 45. Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen fanden vom 2. bis 5. November im Westfalenbad in Hagen statt. Dazu traten rund 1.200 Sportler in verschiedenen Disziplinen und Altersklassen an.

Durch die Landesmeisterschaften im Mai konnten sich drei Mannschaften aus Rheurdt für diesen bundesweiten Wettkampf qualifizieren und belegten allesamt zufriedenstellende Platzierungen. Die beste Leistung zeigten die Mädchen der Altersklasse 15/16 und wurden mit Platz 14 belohnt. Gegen jeweils 23 gegnerische Teams erlangten unsere Sportler folgende Platzierungen:

20.Platz: AK 12 männlich (Weber, Mönkemeyer, Kardell, Arts, Hillen)

  1. Platz: AK 13/14 weiblich (Goetzens, Vogel, Heinrichs, Smeets, Joppen)
  1. Platz: AK 15/16 weiblich (Mölders, Metz, Groos, Witzdam, Skorwider)

Wir gratulieren allen Sportlern!

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dlrg-rheurdt.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
17. November 2017, 00:00
Autor