Veröffentlicht
24. August 2019, 11:49
Bundespolizeiinspektion Offenburg
Bundespolizeiinspektion Offenburg
Abonnenten: 0

Nach Bezahlung der Geldstrafe durfte er ausreisen

(ots) /- Beamte der Bundespolizei haben gestern Nachmittag, im Rahmen der grenzpolizeilichen Ausreisekontrolle eines Fluges nach Edinburgh, einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 35-jährigen Franzosen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Mainz wegen Trunkenheit im Verkehr. Da er die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte er eine 30-tägige Haftstrafe abwenden.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
24. August 2019, 11:49
Bundespolizeiinspektion Offenburg
Bundespolizeiinspektion Offenburg
Abonnenten: 0