Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall unter Medikamenteneinfluss - Polizei sucht Zeugen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Stadt Löffingen; OT: Friedenweiler-Rötenbach

Die Beamten des Polizeireviers Titisee-Neustadt stellten am 16.07.2019 gg. 00:15 Uhr aufgrund eines Zeugenhinweises einen verunfallten Pkw auf der Kreisstraße zwischen Eisenbach und Friedenweiler fest.

Der Pkw befand sich ca. 20 Meter abseits der Straße, verunfallt an einem Baum. Das Fahrzeug wies erhebliche Beschädigung auf. Weiterhin hatten die Airbags im Fahrzeuginneren ausgelöst. Vom Fahrzeuglenker fehlte jedoch jegliche Spur.

Dieser konnte mit leichten Verletzungen wenig später Zuhause angetroffen werden. Die Ermittlungen ergaben, dass der Fahrzeuglenker den Verkehrsunfall mutmaßlich unter Einfluss von unerlaubten Medikamenten und ohne gültige Fahrerlaubnis verursacht hatte.

Gegen den 39-jährigen Fahrzeugführer wird nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
16. Juli 2019, 09:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!