Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall mit verletzten Personen - Pkw kommt in Gegenverkehr - glimpflicher Ausgang trotz Frontalzusammenstoß - Verkehrsbehinderungen - Zeugenaufruf

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Gemeinde Hinterzarten, Ortsteil: Bruderhalde

Am 12.07.2019 gegen 13:45 Uhr meldete ein Notrufteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall im Bereich der Kreisstraße 4962 zwischen Titisee und Feldberg-Bärental. Zwei Pkw seien frontal kollidiert.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr eine 51 - jährige Verkehrsteilnehmerin alleine mit ihrem Pkw die K 4962 von Titisee in Richtung Feldberg-Bärental.

Im Bereich des Helmlehofes verlor sie - vermutlich aufgrund eines Niesanfalles - die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam in den Gegenverkehr. Hier kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Pkw eines 39 - jährigen Fahrers, welcher selbst durch den Unfall nicht verletzt wurde. Allerdings wurden seine neben ihm sitzenden 35 - jährige Ehefrau und die drei im Fond sitzenden Kinder (6, 8 und 11 Jahre alt) durch den Unfall verletzt. Sie wurden vor Ort ebenso wie die Unfallverursacherin durch den Rettungsdienst erstversorgt und dann zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Klinikum verbracht. Nach letzten Informationen waren die Verletzungen glücklicherweise bei keinem der Beteiligten schwer.

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 35.000,- EUR.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Das Polizeirevier in Neustadt (Tel.: 07651 9336-0) hat die Ermittlungen übernommen.

FLZ/mt

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2019, 15:35
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!