Sag uns, was los ist:

Rheinfelden: Motorradfahrer stürzt aufgrund Ölspur

(ots) /- Am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, rutschte ein 26jähriger Motorradfahrer in der Ochsenmattstraße auf einer Ölspur weg und verletzte sich leicht. Nach den ersten Erkenntnissen verlor sein eigenes Motorrad Öl, was in einer Linkskurve dazu führte, dass das Hinterrad wegrutschte und der Motorradfahrer zu Fall kam. Durch den Rettungsdienst wurde er ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr aus Rheinfelden musste zur Reinigung der Fahrbahn eingesetzt werden. Das Motorrad, an dem Sachschaden von etwa 2000 Euro entstand, wurde abgeschleppt.

kj

Ort
Veröffentlicht
07. November 2018, 07:55
Autor