Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Rheine, Sachbeschädigungen

(ots) -

In der Nacht zum Donnerstag, um kurz nach 02.00 Uhr, wurden der

Polizei am Humboldtplatz Graffiti-Sprayer gemeldet. Der Zeuge konnte

erkennen, dass Personen aus einer Gruppe heraus zu einem Gebäude

gingen. Auf die Außenfassade eines Seniorenzentrums waren mehrere

Sprühereien aufgebracht worden. Die Polizei war zur Stelle und traf

insgesamt acht Personen im Alter zwischen 16 und 23 Jahren an. Bei

ihnen fanden sie eindeutige Beweismittel, wie Eddingstifte und zwei

Spraydosen.

Es wurde ein Anzeige wegen Sachbeschädigung vorgelegt. Die

Ermittlungen zu den genauen Abläufen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
04. Juni 2010, 10:13
Autor