Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rheine, Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

(ots) /- Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag (26.07.2018) und in der Nacht zum Freitag (27.07.2018) in Rheine zwei Autofahrer angetroffen, die offensichtlich unter Drogeneinfluss standen. In beiden Fällen verliefen die Drogentests positiv. Die Beamten ordneten die Entnahmen von Blutproben an und eröffneten Verfahren. Die Weiterfahrt wurde den Fahrern untersagt. Auf der Kopernikusstraße wurde am Donnerstag, um 15.45 Uhr, ein 41-jähriger Mann aus Hopsten angehalten. Um 03.00 Uhr kontrollierten Beamte auf der Salzbergener Straße einen 30-jährigen Rheinenser.

Ort
Veröffentlicht
27. Juli 2018, 09:02
Autor