Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rheine, Einbrüche gemeldet

(ots) -

Am Montagmorgen (26. Juli) sind aus dem Stadtgebiet zwei

Einbruchsdiebstähle gemeldet worden. Am Sonntagabend oder in den

Nachtstunden zum Montag waren Täter an der Lingener Straße und an der

Diekbrede am Werk.

Am Imbissstand vor dem Real-Markt an der Lingener Straße haben Diebe

eine Glasscheibe zertrümmert und dann den Verkaufraum betreten. Aus

verschiedenen Fächern holten sie Lebensmittel und verpackten sie in

Plastik- und Stofftüten. Mit dem Diebesgut verließen sie den

Imbissstand dann wieder. Aus unbekannten Gründen blieben die Taschen

jedoch direkt vor dem Imbiss zurück. Möglicherweise wurden die Täter

gestört.

An der Diekbrede hielten sich Einbrecher in dem Lagerraum eines

Unternehmens auf. Aus den Räumen stahlen sie mehrere Werkzeuge und

Maschinen, unter anderem auch eine Bohrmaschine und einen

Akku-Schrauber.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den Einbrüchen unter Telefon

05971/938-2515.

Ort
Veröffentlicht
26. Juli 2010, 13:19
Autor