Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rheine, Einbruchsdiebstahl

(ots) - Am vergangenen Sonntag (15.05.2011), um kurz nach 09.00 Uhr, hatten Bewohner ein Zweifamilienhaus an der Südeschstraße verlassen, zu dem sie am Nachmittag zurückkehrten. Zunächst war ihnen in dem Gebäude nichts Besonderes aufgefallen. Später stellten sie dann fest, dass eine Spardose nicht an ihrem Abstellort stand. Eine genaue Inspektion des Inventars brachte dann zutage, dass Diebe in dem Wohnhaus waren. Aus den Räumen hatten sie unter anderem eine Münzsammlung "Euromünzen" und einen "Krügerrand" gestohlen. Auch ein Ehering war nicht auffindbar. Die Einbrecher waren offenbar über ein Kellerfenster in das Wohngebäude eingedrungen. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Einbruch unter Telefon 05971/938-2515. Sie fragt: Wer hat am Sonntag im Bereich der Südeschstraße verdächtige Personen gesehen?

Ort
Veröffentlicht
18. Mai 2011, 10:38
Autor