Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Rheine, Einbruchsdiebstähle

(ots) -

In der Nacht zum Dienstag (23. März) waren Unbekannte im Bereich

Wietesch und Schotthock aktiv. An einem Computergeschäft an der

Salzbergener Straße schlugen sie ein Loch in eine Schaufensterscheibe

und stahlen mehrere Computer und Flachbildschirme. Die Täter drangen

in ein Bürogebäude an der Birkenallee ein und durchsuchten die

zugänglichen Räumlichkeiten und stahlen hier zwei silberfarbene

Handys der Marke Nokia 3630i. Im Nahbereich drangen die Täter in ein

weiteres Gebäude ein, flüchteten aber aufgrund der automatischen

Alarmauslösung. Am Alten Lingener Damm richteten die Täter

erheblichen Sachschaden an, als sie eine Türe eines Supermarktes

aufhebeln wollten. Die stabile Türe hielt den Versuchen allerdings

stand. Aus einem schlecht gesicherten Keller an der Bayernstraße

wurden diverse Lebensmittel und Herrenoberbekleidung und aus einer

nahen Garage ein unverschlossener Roller ohne Versicherungsschutz

gestohlen. Die Polizei in Rheine sucht Zeugen, die sachdienliche

Hinweise auf die Täter geben können, Telefon 05971/938-2515.

Ort
Veröffentlicht
23. März 2010, 13:19
Autor
Unserort Redaktion