Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rheine, Einbruchsdelikte

(ots) /- Am Dienstagabend oder in der Nacht zum Mittwoch (17.10.2018) sind im Stadtgebiet mehrere Einbrüche in Kindergärten verübt worden. In der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 07.45 Uhr sind Unbekannte in das Familienzentrum und in den Kindergarten an der Mittelstraße eingestiegen. Nachdem sie die Eingangstür aufgehebelt hatten, betraten sie das Gebäude. Nach ersten Erkenntnissen wurde daraus nichts gestohlen. Auch in den Kindergarten an der Ochtruper Straße wollten Diebe einsteigen. Mit einem Gegenstand hatten sie nach 18.00 Uhr mehrfach gegen eine Fensterscheibe geschlagen. Sie schafften es jedoch nicht, das Fenster zu öffnen. Der Schaden beträgt einige Hundert Euro. In den Büros des Kindergartens an der Ludgeristraße haben Unbekannte nach Dienstagabend 18.30 Uhr nach Diebesgut gesucht. Die Täter hatten hier eine Fensterscheibe zertrümmert und waren dann in die Räume eingestiegen. Auch hier wurde nach ersten Feststellungen nichts entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.

Ort
Veröffentlicht
17. Oktober 2018, 12:58
Autor