Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Workshops für Meckenheimer Vereine

die sich für die künftige Arbeit fit machen wollen

Das Projekt „Engagement braucht Leadership" biegt auf die Zielgerade ein: Das Forum Senioren und die Stadt Meckenheim, die zusammen mit dem Senioren-forum Rheinbach und dem Seniorenbüro für die Gemeinde Swisttal das von der Robert-Bosch-Stiftung initiierte und vom Land NRW - Sozialministerium - mitfinanzierte Projekt durchführen, werden es mit den letzten beiden Workshops 5 und 6 beenden. Darüber hinaus ist noch eine Abschlussveranstaltung zum Thema „Engagement braucht Leadership - Bis hierher - und wie weiter?" am 1. September 2016 im Zeughaus der Stadtsoldaten, Meckenheim, vorgesehen.

Im Rahmen des Projektes, das auf die Qualifizierung von Vorstandsmitgliedern und Führungskräften von Vereinen abzielt, sind bereits die Workshops - Führungsfragen, Kommunikationsfragen, Finanzierungsfragen und Rechtsfragen durchgeführt worden. Geplant sind noch im Kreaforum Morenhoven die Workshops zu „Kooperationsfragen" (am 3. Juni, 17 - 21 Uhr) sowie „Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit" (am 4. Juni, 10 - 14 Uhr). Die Themen waren von den Teilnehmern in der Anlaufphase des Projekts 2015 ausgewählt worden.

Die Workshops sind kostenfrei. Ihre Anmeldung erbitten wir an das Familienbildungswerk im Rhein-Sieg-Kreis, Kirchplatz 1 in 53340 Meckenheim. Tel.: 02225 - 922020; Fax:02225 - 922050; Email: info@fbwmeckenheim.de

Auch wenn Sie an den vorangegangenen Veranstaltungen nicht teilgenommen haben, Sie die letzten beiden Workshops aber interessieren, können Sie gern noch dazu kommen! - Also, melden Sie sich an, und bereichern Sie die Workshops mit Ihren Erfahrungen und Ihrem Wissensdurst nach Lösungen für Ihre bevorstehenden Aufgaben in der Vereinsarbeit. Nähere Informationen bei: Forum Senioren Meckenheim, Dr. Erika Neubauer, Tel. 6371, Email: erika.neubauer@gmx.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
28. Mai 2016, 00:00