Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Straßenraub in Rheinbach

(ots) - Am Mittwochabend wurde auf der Rheinbacher Hauptstraße ein Angestellter eines ortsansässigen Geschäftes von drei Unbekannten überfallen. Der junge Mann war gegen 19.20 Uhr in Begleitung eines 21-jährigen Kollegen auf dem Weg zu einem Geldinstitut, um dort die Tageseinnahmen zu deponieren. Plötzlich wurden die Beiden von drei Unbekannten überrascht. Sie stießen den 22-Jährigen um, schlugen auf ihn ein und entrissen ihm die Geldtasche. Mit ihrer Beute liefen die drei Unbekannten unerkannt davon. Sie sollen Kapuzenpullover getragen haben. Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen. Die Kriminalpolizei nahm noch am Abend die Ermittlungen auf. Von den Räubern fehlt bislang jede Spur. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt das Kriminalkommissariat 32 der Bonner Polizei entgegen. Rufnummer 0228 / 150.

Ort
Veröffentlicht
19. Januar 2012, 11:09