Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Sommerkino in Wormersdorf

Am Freitag, dem 26. August ab 21.00 Uhr findet im Rahmen der Sommerkino-Serie in Rheinbach Wormersdorf eine Open-Air-Kinoveranstaltung statt. Die Wand der Pfarrkirche St. Martin dient als Leinwand für die Vorführung der wunderbaren Komödie „Bis zum Horizont dann links".

Die stolze Annegret Simon ist neu im Seniorenheim aber ihr bekommt der Tapetenwechsel nicht besonders. Und das zu recht, weiß Herr Tiedgen der ebenfalls lieber allein als betreut wohnen würde. Bewegungstherapie und Lesenachmittage sind für ihn der Inbegriff der Langeweile. Als die Bewohner des Seniorenheims zu einem Rundflug im Propellerflugzeug geladen werden, hat Tiedgen eine außergewöhnliche Idee. Kaum ist die Maschine in der Luft, verschwindet er im Cockpit und kommt kurz darauf als neuer Kapitän wieder heraus. Per demokratischer Abstimmung beschließt die Gruppe ihre eigene Flugzeugentführung: Es beginnt eine turbulente Reise ans Meer. Während sich Presse und Polizei mit Spekulationen überschlagen, fliegen die Alten immer weiter Richtung Süden - bis ihnen der Treibstoff ausgeht.

Der Eintritt zum Sommerkino ist frei.

Zur Verpflegung der Besucher werden Popcorn, Hotdogs sowie Getränke angeboten. Der Pfarrausschuss der Gemeinden St. Martin und St. Jakobus d.Ä. lädt zu der Benefiz-Veranstaltung ein und möchte mit dem Erlös einen Beitrag zur Renovierung der Kirchenorgel in Wormersdorf leisten. Der Einlass beginnt um 21.00 Uhr, die Vorführung startet bei ausreichender Dämmerung Bei schlechten Wetterverhältnissen findet die Aufführung im Pfarrzentrum neben der Kirche statt.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
20. August 2016, 00:00
Autor