Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Der Wanderpokal bleibt an der GGS Sürster Weg

whatsapp shareWhatsApp

Der Wanderpokal bleibt an der GGS Sürster Weg

Titelverteidigung ohne Gegentor

Am Mittwoch, 3. Juli, fand auf dem schönen Kunstrasenplatz in Merzbach der diesjährige Grundschul-Cup statt. Wie schon in den letzten Jahren wurde das Turnier von Sandra Bures, der Schulleiterin der KGS Merzbach, phantastisch organisiert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Es nahmen die KGS Flerzheim, KGS Merzbach, KGS Wormersdorf und die beiden Grundschulen der Kernstadt, KGS Sankt Martin und die GGS Sürster Weg, mit je einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft teil. Bei herrlichem Wetter spielten die "Weltmeister/-innen von morgen" tollen Fußball. Alle Teams hatten ihren "Fan-Club" mit. Die Zuschauer feuerten ihre Teams stimmungsvoll an und blieben dabei sehr fair!

Die Jungs der GGS Sürster Weg siegten gegen die KGS Flerzheim, die KGS Sankt Martin, die KGS Wormersdorf und spielten gegen die KGS Merzbach unentschieden. Somit sicherten die Jungs der Gemeinschaftsgrundschule Sürster Weg ohne Gegentor den verdienten Turniersieg. Den Wanderpokal durfte die Mannschaft somit direkt wieder mit in die Schule nehmen. "Wir haben heute sehr schöne Spielzüge und viele Tore gesehen. Alle Kids hatten großen Spaß und es war ein tolles Fußball- Event. Ein besonderer Dank gilt Sandra Bures und ihrem Team, die das Turnier spitzenmäßig organisiert haben", so der Trainer Christoph Bürvenich. Bei den Mädchen verteidigten die Flerzheimerinnen verdient den Titel. Die Mädchen der GGS, die von Frau Bröckelmann betreut wurden, spielten ein gutes Turnier, belegten einen tollen 4. Platz. Die Mädchen sind punktgleich mit der KGS Sankt Martin gewesen und haben wegen des schlechteren Torverhältnisses den 3. Platz nur knapp verpasst.

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2019, 04:21
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!